WJ_171119__FY_3923_edited.jpg

MEINE EIGENE GESCHICHTE

Noch bevor ich 50 Jahre alt wurde, erlitt ich einen Schlaganfall mit schwerer Hirnblutung. Nach mehreren, schwierigen Eingriffen an meinem Gehirn, bekam ich meine ganze Gesundheit und all meine Fähigkeiten wieder zurück. Dadurch erhielt ich die besondere Chance, intensiv über den Sinn meines Lebens nachzudenken.

In dieser Zeit lief mir folgender Satz über den Weg, der mich nicht mehr loslassen wollte:


Das größte Vermächtnis, das man hinterlassen kann, sind die Menschen, deren Leben man verändert hat!


So entstand bei mir der Wunsch, trotz großer beruflicher Erfolge als Bürgermeister alles hinter mir zu lassen und den Menschen mit einer völlig neuen Sache zu helfen. Meinen ursprünglichen Traumberuf als Bürgermeister, den ich mit großer Hingabe in meiner Heimatgemeinde ausgeübt habe, tauschte ich daraufhin gegen die Selbstständigkeit als Freier Redner, Testamentsvollstrecker und Nachlasspfleger.


Nachdem ich über 20 Jahren auf Beerdigungen gesprochen und viele Trauerfeiern erlebt hatte, habe ich es mir zum Lebensziel gemacht, auch für Lebende Beerdigungsreden zu schreiben. Das von mir 1999 gegründete Deutsche Institut für Internationale Zeitbriefe, das bereits 2008 die Marke „Zeitbrief“ als Patent sichern ließ, wurde beauftragt, ein Produkt zur Vorsorge für eine Trauerrede zu entwickeln. Im Institut haben wir durch interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachleute <Trauerrede-Vorsorge> entwickelt, um Verstorbenen mit der Beerdigung besonders gerecht zu werden und Angehörigen Rückhalt bei ihrer Trauer zu geben.

Mit <Trauerrede-Vorsorge> ist es gelungen, noch einmal etwas völlig Neues und Großartiges zu schaffen - heute ist es meine Leidenschaft! Die Menschen, die mich beauftragen, stehen dabei im Mittelpunkt. Meine Arbeit gibt Ihnen etwas, was sie sonst nicht bekommen hätten und erfüllt mich jeden Tag aufs Neue!

Für mich geht es nicht in erster Linie darum, Geld zu verdienen - ich will dem Leben etwas zurückgeben. Es geht darum, die Welt ein Stück weit zu verbessern. Nur deshalb kann ich dieses Angebot so günstig und professionell anbieten - und zwar in all seinen Facetten. 

​Mit <Trauerrede-Vorsorge> helfe ich Menschen, die letzten Momente eines Lebens und die Erinnerung an sie selbst zu bestimmen. Ich helfe meinen Kunden, selbstbestimmt ihren Abschied dann zu organisieren, wenn sie ohne Zeitdruck und ohne die Hektik des Moments zurückblicken auf ihr eigenes Leben. 

Wir können gemeinsam Ihre Trauerfeier, die Trauerrede und auch die komplette Abwicklung Ihres Nachlasses regeln. Nutzen Sie hierzu meine Erfahrungen als Freier Redner, als geprüfter Testamentsvollstrecker, als geprüfter Nachlasspfleger und Erbenermittler. Sie wählen aus meinem Portfolio aus, was für Sie passt!

 
Logo..jpg